Menu

Dr. med. Olaf Pirsig | Brustzentrum Köpenick

Seit 2011 bin ich als Oberarzt im Brustzentrum Köpenick tätig.

Ich studierte an der Humboldt Universität, Charité, Universitätsmedizin Berlin und in Oslo, Norwegen und habe über den Eierstockkrebs promoviert und meine Facharztausbildung an der Frauenklinik der Charité, sowie in Gütersloh, Nordrheinwestfalen erfolgreich abgeschlossen.

Als Oberarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe erhielt ich 2012 die Befähigung als Senior-Operateur durch die Deutsche Krebsgesellschaft (DKG). Mit der Zusatzbezeichnung für die medikamentöse Tumortherapie und die DEGUM I-Stufe für die Ultraschall-Untersuchung der Brust verfüge ich über weitreichende Kenntnisse in der Diagnostik und Behandlung der Brusterkrankungen und kann Sie umfassend beraten und bei Ihrer Therapie begleiten. In Zusammenarbeit mit dem Zentrum für familiären Brust und Eierstockkrebs der Frauenklink der Charité biete ich Frauen und Männern seit 2018 unter bestimmten Voraussetzungen die genetische Beratung und Testung an.

Mit meiner Frau Dr. Corinna Pirsig und unseren drei Söhnen leben wir im Süden von Berlin.